> Förderverein > Förderverein

Aktives Miteinander


Unser Newsletter „Einblick“ bietet ausgezeichnetes Informationsmaterial und viel Hintergrundwissen. Er erscheint viermal pro Jahr, bestellen können Sie ihn hier

  • Im Rahmen der Hamburger Hospizwoche findet zum Gründungstag der Station immer eine Veranstaltung statt.
     
  • Mitglieder und Unterstützer sammeln zu Geburtstagen, Festen und Jubiläen Spenden für den Förderverein.
    Auch Erbschaften zugunsten des Fördervereins sind eine große Hilfe.
     
  • Am Samstag vor Totensonntag findet traditionell eine gemeinsame Veranstaltung von Förderverein und Stationsteam in der Rissener Kirche und im Gemeindesaal statt.
     
  • An jedem Mittwochnachmittag gibt es auf der Station ein Kaffeetrinken für Patienten, Angehörige, Besucher und das Team. Mitglieder des Fördervereins richten diese Treffen liebevoll aus.

Persönlicher Einsatz.


Der Einsatz für den Förderverein ist ein unschätzbarer Wert, der Menschen auf ihren letzten Wegen Erleichterung und Zuwendung ermöglicht. Die Mitglieder des Vereins bringen sich in dem Maße ein, wie sie es wünschen und können.


Sie organisieren Veranstaltungen. Sie werben neue Mitglieder, machen Spendenaufrufe, planen immer wieder Infoveranstaltungen, zu denen Teammitglieder oder Vorstandsmitglieder als Referenten auftreten.

Ihre Spende hilft!

 
Wir schützen die Würde des sterbenden Menschen.

Aktuelle Veranstaltungen

 

Ein Apfelbaum für jedes neue Mitglied

01. Mai 2017 - 15. September 2017
• • •

Frühschoppen mit dem „Cafe Royal Salon Orchester“

03. September 2017, 12:00 Uhr
• • •

Safe the Date – Apfelbaum-Pflanzaktion

20. September 2017
• • •

Förderverein Palliativstation im
Asklepios Westklinikum Hamburg
Suurheid 20 · 22559 Hamburg
Tel. / Fax 040 81 91 24 77
© 2013-2017 Förderverein Pallitivstation