25 Aug

Cafe Royal Salon Orchester

12:00 Uhr  |  Heidbarghof in Alt-Osdorf, Langelohstr. 141  |  Eintritt: 10 € Auch in diesem Jahr erfreut das Cafe Royal Salon Orchester mit seiner beschwingten Musik das Publikum. Die Musiker und der Heidbarghof unterstützen uns wie immer zugunsten des Fördervereins der Palliativstation am Westklinikum.

Die Musik im Stil von Django Reinhardt und Selbstkomponiertes passen gut zu einem Spätsommer Frühschoppen. Wein, Bier und Saft sowie Brezeln gibt es in der Pause zur Stärkung – die gute Stimmung wird garantiert.

Buslinien 1, 21, 22 und 39, Station Langelohstraße.

31 Aug

Rissener Sommerfest

13:00 Uhr- 18:00 Uhr  |  Wedeler Landstraße Aktiv und Kreativ! Die Rissener feiern ihr großes traditionsreiches Sommerfest jedes Jahr mit Begeisterung. Auch in diesem Jahr ist der Förderverein mit seinem Stand dabei und informiert über die Palliativstation.
2 Sep

Hilfestellung beim Ausfüllen der Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht

16:30 Uhr- 16:30 Uhr  |  Palliativstation Asklepios Westklinikum Hamburg-Rissen Der langjährige Leiter der Palliativstation Dr. Hans-Joachim Lehmann steht am Montag, 2. September ab 16:30 Uhr für Beratungen zur Verfügung. Termine können über Frau Braker im Fördervereinsbüro, vereinbart werden. Telefon 040 81 91 24 77.

So finden Sie uns!
12 Okt

Welthospiztag 2019

Der Welthospiztag 2019 findet am 12.10.2019 statt und im Anschluss daran, vom 13. bis 21. Oktober, die Hamburger Hospizwoche. Das umfangreiche Programm wird demnächst erscheinen und hier veröffentlich werden.

http://www.koordinierungsstelle-hospiz.de
13 Okt

Märchen von Leben und Tod mit Musikbegleitung

14:00 Uhr  |  Sülldorfer Kirchenweg 151, 22589 Hamburg  |  Märchen können Halt geben Märchen können Halt geben

Sterben und Abschied nehmen sind die größten Grenzerfahrungen menschlichen Seins. Märchen können in dieser Zeit für Sterbende und trauernde Angehörige eine große Hilfe und Anker sein, denn sie beschäftigen sich mit den „unlösbaren Aufgaben“ des Lebens. Kein Wunder, dass Tod und Trauer in ihnen immer wieder direkt oder indirekt eine entscheidende Rolle spielen. Dabei berichten die kollektiven Bilder unserer Seele von dem, was schmerzt und doch so oft nicht benannt werden kann.

Wir freuen uns sehr, dass unsere ehrenamtliche Mitarbeiterin Cornelia Keller nach einer vom Verein finanzierten Ausbildung zur Märchenerzählerin auf der Palliativstation Wärme und Wissen, Stille und Momente des Friedens schafft.

Im Rahmen der Hospizwoche findet unsere eigene Veranstaltung „Märchen von Leben und Tod mit Musikbegleitung“ mit Frau Keller und anschließendem Kaffeetrinken statt.

Termin: 13. Oktober 2019 um 14.00 Uhr in der Friedhofskapelle Blankenese

Sie sind herzlich eingeladen!

<
1
>
> Förderverein > Veranstaltungen
Förderverein Palliativstation e. V.
Asklepios Westklinikum Hamburg
Suurheid 20 · 22559 Hamburg
Tel. / Fax 040 81 91 24 77
© 2013-2019 Förderverein Pallitivstation