KUNSTAUKTION FÜR DIE PALLIATIVSTATION

 

Lothar Stepaneks berührende Werke des Nordens

 
Lothar Stepanek wurde in Neusalz an der Oder geboren, nach dem Krieg fand seine Familie dann in Holm eine Heimat. Vater und Bruder waren bereits als Setzer bei Kröger Druck tätig, in dem auch er den Beruf des Buchdruckers lernte. Farben und Bilder waren neben dem Segeln seine große Leidenschaft. Die Palette seines Werkes ist bunt und weit. Lothar Stepanek war immer neugierig und unabhängig. Er war weder in der Technik noch im Thema festgelegt, und doch hat er erkennbare Vorlieben gehabt. Die klare Struktur und die Farben des Nordens waren sein Thema: Dänemark, die Landschaft um die Schlei und Holm ziehen sich wie ein roter Faden durch sein Werk. Es hat ihn angetrieben, in allen Techniken ein Künstler zu sein: Ob mit Bleistift, Ölfarbe oder als Linoldrucker. Seine Bilder berühren und erklären sich ohne große Worte, sie zeigen, was er zu sagen hatte.

Sie möchten eins dieser einzigartigen Gemälde ersteigern? Setzen Sie sich mit dem Födervereinsbüro, Frau Andrea Braker, in Verbindung. Sie erreichen uns dienstags und donnerstags von 9–12 Uhr persönlich oder telefonisch unter 040 81912477.

Die Versteigerung endet am 30. September 2020. Das Höchstgebot erhält den Zuschlag. Unter den Bildern steht jeweils der Auktions-Startbetrag.

Der Erlös aus der Versteigerung fließt zu hundert Prozent in die Arbeit des Fördervereins. Wir freuen uns auf Ihre Unterstützung und wünsche viel Erfolg beim Ersteigern Ihres „Lieblingsmotives".
> Förderverein > Auktion Lothar Stepanek


Der Gärtner hinter dem Fenster

1982, Buntstift auf weißem Papier, 60 x 80cm, 250,– €





Marsch (Gehöft am Deich)

2008, Ölfarbe, 68,5 x 57cm, 300,– €





Schleswiger Dom

2004, Linolschnitt in drei Farben, e.A. 28 x 34cm, ab 150,– €




Rieseby (Kirche)

2004, Linolschnitt in fünf Farben, e.A. 29 x 36cm, 150,– €





Häuser im Norden I

2006, Öl auf Leinwand, 58 x 48cm, 250,– €




Häuser im Norden II

2008, Öl auf Leinwand, 50 x 39cm, 200,– €





Bei Louisenlund Schlei

2007, Ölfarbe, 57 x 48cm, 300,– €



Magier und Pferde

1990, Acrylfarbe auf Leinwand, 65 x 81cm, 300,– €





Türkei (Oase)

1990, Ei-Tempera auf Jute, 60 x 50cm, 200,– €

Ihre Spende hilft!

 
Wir schützen die Würde des sterbenden Menschen.
Förderverein Palliativstation e. V.
Asklepios Westklinikum Hamburg
Suurheid 20 · 22559 Hamburg
Tel. / Fax 040 81 91 24 77
© 2013-2020 Förderverein Pallitivstation