24 Sep

Förderverein der Palliativstation pflanzt 27 Apfelbäume


Der tolle Erfolg der Mitglieder-Werbeaktion wurde beim Sommerfest des Fördervereins der Palliativstation fröhlich und dankbar gefeiert!

 

Das Ziel: Für jeden Neueintritt in den Förderverein ein Apfelbaum! Dreißig Apfelbäumchen werden jetzt für dreißig neue Mitglieder gepflanzt - schöner kann das Ergebnis nicht sein. Der erste Baum steht direkt neben der Terrasse der Palliativstation. Und zur Pflanzzeit werden mehrere Bäume an die Flüchtlingsunterkunft Sieversstücken verschenkt, einige Bäume kommen zur Asklepios-Kita "Rissener Racker" auf dem Gelände des Klinikums.
 
Die Stimmung beim Fest war herzlich und heiter, die große Tombola mit den großzügigen Spenden wurde begeistert aufgenommen. Der Apfelflüsterer Eckart Brandt pflanzte den ersten Baum mit einigen Rackern, ließ Äpfel aus seinem Boomgarden verkosten und erzählte viel Wissenswertes über die alten und die neuen Sorten. DANKE an alle Spender, Helfer und Mitglieder für dieses schöne Fest!




> Förderverein > Aktuelles
Förderverein Palliativstation e. V.
Asklepios Westklinikum Hamburg
Suurheid 20 · 22559 Hamburg
Tel. / Fax 040 81 91 24 77
© 2013-2019 Förderverein Pallitivstation