1 Mai

Ein Apfelbaum für jedes neue Mitglied


01.05.2017 - 15.09.2017 | Palliativstation Asklepios Westklinikum Hamburg-Rissen Auch wenn ich wüsste, dass morgen die Welt zugrunde geht,
würde ich heute noch einen Apfelbaum pflanzen. Martin Luther

Im Januar haben wir eine große Aktion zur Mitgliederwerbung des Fördervereins Palliativstation Rissen gestartet. Das erste Halbjahr 2017 steht für unseren Verein unter diesem Motto, um für die unverzichtbare Station mehr Spenden, mehr Mitglieder und mehr Ehrenamtliche zu gewinnen. Für jedes neue Mitglied wird im Spätsommer ein Apfelbaum in der Nähe der Palliativstation und auf dem weiteren Gelände des Krankenhauses gepflanzt. Wer ein neues Mitglied wirbt, bekommt als Dank ein Los für die große Tombola bei der Apfelbaum-Pflanz-Aktion. In unserem Newsletter wird ausführlich darüber berichtet und unsere Aktionskarte ist auch im PDF. Wenn Sie Werbung für unsere Aktion machen und dafür Material wünschen oder uns durch Spenden für die Tombola unterstützen wollen, melden Sie sich bei Frau Braker im Büro des Fördervereins unter Telefon 040 81 91 24 40.
 Dabei sein und gewinnen!

 Erzählen Sie einfach Ihren Freunden und Bekannten von uns – allein das ist schon eine tolle Unterstützung und vielleicht wird daraus eine neue Mitgliedschaft. Oder Sie werden selbst Mitglied unseres Fördervereins, dann wird natürlich auch für Sie ein Apfelbaum gepflanzt und ein Los für die große Tombola beim Apfelbaum-Fest an Sie geschickt. Wir freuen uns auf viele Rückmeldungen und Anmeldungen und Unterstützung bei der Aktion!
 
Unser besonderer Dank gilt all jenen, die diese Aktion entwickelt und gestaltet haben, ohne ihre Arbeit in Rechnung zu stellen, sondern sie ehrenamtlich für uns auszuführen.
> Förderverein > Veranstaltungen
Förderverein Palliativstation im
Asklepios Westklinikum Hamburg
Suurheid 20 · 22559 Hamburg
Tel. / Fax 040 81 91 24 77
© 2013-2017 Förderverein Pallitivstation